Mauritius Health and Care Campus, IGP Projekt GmbH, Steinfurt - FRANKEN\ARCHITEKTEN

Mauritius Health and Care Campus

Der Mauritius Health and Care Campus unterstützt die Transformation der Stadt
Steinfurt vom Textilindustrie Standort zu einem Dienstleistungszentrum mit Fokus auf Gesundheit, Familien und Senioren.
Auf der Landschaftsebene verteilen sich im Entwurf von Franken Architekten die Baukörper des MHCC in Form von Schmetterlingen (holländisch: Vlinder) um den ehemaligen Bachverlauf (holl.: Stroom). Die Baukörper des MHCC bestehen aus einer in die Münsterländer Natur eingebettete Reha Klinik mit Hotelstandard, Pflegeheim, Kita mit darüberliegendem Seniorenwohnen sowie Wohnhäusern für Familien und das Klinikpersonal. Durch die Pflegeschule wird das medizinische Bildungsangebot des UKM ergänzt.
Die Kanten des Planungsgebietes definieren zwei Strahlenbündel, an denen sich sowohl die riegelförmigen Baukörper als auch der Landschaftsraum zwischen den Gebäuden ausrichten.

Kunde IGP Projekt GmbH
Standort Steinfurt
Projekt-Team Prof. Bernhard Franken, Sebastian Pajakowski
Status Auswahlverfahren

Narrative Spaces

parametric

semantic

scenographic

„Szenografie beschränkt sich

nicht auf die Bühne oder die Leinwand, auch nicht auf Events und Messen. Sie ist ein Entwurfsansatz, der in der Narration wurzelt und auch auf Gebäude oder sogar städtebau-
liche Aufgaben angewendet werden kann.“

mehr...

ritual